Sonntag, 4. Februar 2018

Beweglicher Action Kamera Halter

Es handelt sich hier um ein  "Ich brauche das sofort" Projekt , also ab in die Werkstatt.

Planen und Zeichnen


Mit Sketchup8 eine 3D  Grafik erstellt zur besseren Visualisierung und die Einzelteile mit Qcad in 2D erstellt. Die dxf Datei kann man sich hier herunter laden.


Was wird benötigt:

  • 4 mm Bastelespenholz
  • 6 Schrauben 5mm x 30mm
  • 6 Flügelmuttern 5mm
  • 12 Scheiben
  • 12 gezahnte Unterlegscheiben





Laser Schneiden der Teile


Zum Laser Cutter und 10 Minuten später hatte ich eine Kiste voller Teile





Zusammen kleben der Teile


Jeweils 3 der kleinen Teile zusammenkleben. Zwei von diesen entstanden Teilen werden jetzt zusammenklebt und wir haben ein Gelenkteil.






Das gleiche jetzt mir den grösseren Teilen. Diese dienen zum Befestigen der Kamera und um den Halter an einem Regal oder sonstigem befestigen.



Zusammenschrauben der Teile

Eine Schraube mit einer Scheibe durch ein Seitenteil stecken. Dann eine Fächerscheibe dann ein Gelenkteil, wieder eine Fächerscheibe. Jetzt das zweite Seitenteil und zum Abschluss eine Scheibe und eine Flügelmutter.

Dies jetzt wiederholen, bis alle Teile verbunden sind.








Das Resultat

Zum Anbringen der Kamera wird eine 6mm Schraube und eine Flügelmutter benötigt.
Eine Klemm-zwinge oder Schraube dienen zum Befestigen des Halters.

Auf den letzten Bildern sieht man wie der fertige Halter aussieht.